Inhalt überspringen

SimJunior

SimJunior ist ein interaktiver Simulator, der einen sechsjährigen Jungen darstellt. Das Modell wurde für die Pädiatrie entwickelt und kann eine Vielzahl von Patientenzuständen simulieren. Er wurde von Laerdal in Zusammenarbeit mit der American Academy of Pediatrics speziell für die Ausbildung und das Training von medizinischen Fachkräften entwickelt.

Ein realistischer Ganzkörper-Simulator für pädiatrische Notfälle

Einsatz- und Debriefing-Optionen

Integriertes Debriefing

Sie können Schulungssitzungen aufnehmen, teilen und nachbesprechen, indem Sie synchronisierte Audio-, Video- und Simulationsinformationen mit einer der nachfolgenden Laerdal-Debriefing-Tools verwenden:

SimView - ein integriertes Nachbesprechungstool, das Ihnen die Möglichkeit gibt, Trainingsereignisse genauer zu studieren und auszuwerten.
SimView Mobile - die perfekte Option für Debriefings "vor Ort". Räumliche Flexibilität und einfache Bedienbarkeit stehen hier im Vordergrund.
Session Viewer - ermöglicht die Audio- und Video-Aufzeichnung durch eine mit dem Datenprotokoll synchronisierte HD-USB-Webcam.

Verbesserung der Patientenversorgung und Überlebensraten von kleinen Patienten

SimJunior ist ein interaktiver Simulator für die Pädiatrie. Er wurde von Laerdal in Zusammenarbeit mit der American Academy of Pediatrics speziell für die Ausbildung und das Training von medizinischen Fachkräften entwickelt.

Atmung

  • Simulierte Spontanatmung

  • Sichtbarer Hub des Brustkorbs

  • Variable Atemfrequenzen

  • Verschiedene mit der Atmung synchronisierte Geräusche der oberen Atemwege

  • Detektion maschineller Beatmung (einschließlich keine Beatmung)

  • Geeignet zur Beutel-Masken-Beatmung

  • Normale und pathologische Atemgeräusche

  • Sauerstoffsättigung und -wellenform (optionaler Patientenmonitor)

  • Atmungskomplikationen Linker und rechter Lungenflügel können geschlossen oder geöffnet werden, um Beatmung zu ermöglichen

    • Beidseitige Brustkorbbewegung mit Spontanatmung
    • Einseitige Brustkorbhebung mit Intubation des rechten Hauptbronchus
    • Einseitige und beidseitige Atemgeräusche
  • Linker und rechter Lungenflügel können geschlossen oder geöffnet werden, um Beatmung zu ermöglichen

Atemwege

Die Atemwege von SimJunior sind bis zur Trachea anatomisch modelliert.

  • Realistische Atemwege mit Orientierungspunkten

  • Orale und nasale Intubation

  • LMA- oder ET-Einführung

  • Zungenödem

  • NG-Sonde

  • Ringknorpel

  • Kopf überstrecken und Esmarch-Handgriff (ohne Sensor)

Herz

  • Defibrillation und Kardioversion

  • Stimulation

  • Umfassende EKG-Bibliothek

  • Verschiedene mit dem EKG synchronisierte Herzgeräusche

  • EKG-Rhythmusüberwachung (3 Kanäle)

  • 12-Kanal-EKG-Anzeige (optionaler Patientenmonitor)

Thoraxkompressionen

  • Entspricht den AHA- und ERC-Richtlinien von 2015

  • CPR-Kompressionen erzeugen fühlbare Karotispulse, Blutdruckwellenformen und EKG-Artefakte

  • Detektion und Protokollierung einer Reihe von Kompressionen im Datenprotokoll

Vaskulärer Zugang

  • IV-Zugang (Arm und Hand rechts)

  • Intraossärer Zugang (rechte Tibia)

Kreislauf

  • Manuelle Blutdruckmessung durch Auskultation der Korotkoff-Geräusche

  • Beidseitiger Karotispuls und einseitiger Oberarm- und Radialispuls (linke Seite), synchronisiert mit dem EKG

  • Variable Pulsstärke je nach Blutdruck

  • Pulsabtastung wird registriert und aufgezeichnet

Geräusche

  • Herz

  • Lunge

  • Darm

  • Patientenstimme

    • Vorher aufgenommene Geräusche

    • Drahtloses Mikrofon

Weitere Funktionen

  • Auswechselbare Pupillen Krämpfe

    • Normal, geweitet und verengt
  • Krämpfe

Session-Viewer (PC-Betrieb)

  • Aufnahme mit Webcam

  • Parallele Betrachtung des Ereignisprotokolls mit synchronisierter Aufnahme des Patientenmonitors und des Videos aus dem Behandlungszimmer

Patientenmonitor (optional)

  • Umfassend konfigurierbar

  • Simulation mehrerer Parameter, einschließlich:

    • Herzfrequenz, EKG, SpO2, NIBP, etCO2

  • 12-Kanal-EKG-Anzeige

Schulungsservices

  • Einführung zu SimJunior

  • Szenarienprogrammierung

  • Kundenspezifische Schulungsservices

Technische Services

  • Professionelle Installation

  • Vorbeugende Wartung

  • Erweiterte Garantie

Weiteres Zubehör

277-00001

Pädiatrische Trauma-Module

You must be logged in to submit the form.