Kompetenztraining für Notfälle

Von der Patienten-Beurteilung, Diagnosestellung, Einsatzleitung am Unfallort bis hin zur Versorgung und Stabilisierung im Krankenhaus  - der neue SimMan ALS kann all diese besonderen Schulungs-bedürfnisse des medizinischen Rettungsdienstpersonals erfüllen.

Der SimMan ALS ist dafür konzipiert, folgende Fähigkeiten zu stärken:

    • Atemwegssicherung
    • Beurteilung der Atmung
    • Palpation und Auskultation
    • Flüssigkeitsreanimation
    • EKG-Auswertung
    • Defibrillation
    • Ultraschall-Bewertung und -Diagnose
    • CPR-Training (und Feedback)

Der SimMan ALS eignet sich sowohl für das vollständige Training des Kurses für erweiterte lebensrettende Sofortmaßnahmen (ACLS) der American Heart Association (AHA) und des European Resuscitation Council (ERC), als auch für In-Situ-Teamtrainings, Prozedurentrainings bis hin zur Intensivversorgung eines Patienten.

    

Vor-Ort-Simulation (In-Situ)

Es hat sich gezeigt, dass realistische Vor-Ort-Simulation einen positiven Einfluss auf die Teamarbeit, auf die Reaktionsfähighkeit der Lernenden, auf die Einstellung zur Sicherheit und auf organisatorische Kompetenzen hat.

Der SimMan ALS ist mobil, langlebig und in sich geschlossen konstruiert, was auch die Schulung in klinisch realistischen Umgebungen ermöglicht. Bei Verwendung mit SimPad PLUS oder einem LLEAP-PC kann der Simulator kabellos auch für In-Situ-Simulationen betrieben werden.

    

     

Das Training an Lernziele und Kompetenzlevels anpassen

SimMan ALS mit optionalen Ergänzungsprodukten zu koppeln, kann dazu beitragen, Ihr Simulationsprogramm zu erweitern. SimMan ALS ermöglich es Ihnen, bei Bedarf weitere innovative Lösungen und Tools in Ihr Schulungsprogramm zu integrieren.

Ultraschalldiagnose-Training

Die SonoSim®-Technologie wurde in die Haut des Brustkorbs und Bauchs von SimMan ALS integriert. Das macht es einfach, diagnostischen Ultraschall unter Verwendung realer Ultraschallfälle mit Krankheitsbefunden in umfassende Simulationen einzubinden.

Laerdal-SonoSim Ultraschall-Lösung ist nur für den LLEAP-PC-Einsatz verfügbar. Ein Zusatzkauf ist für das SonoSim-System sowie die Patientenfälle und Szenarien ist erforderlich.

Erfahren Sie mehr über unsere Laerdal-SonoSim Ultraschall-Lösung >

Erweiterte Defibrillationsschulung

Die Koppelung von ShockLink und SimMan ALS ermöglicht die Verwendung eines aktiven Defibrillators mit Trainingsspads. Übungsereignisse von der für die CPR-Anwendung benötigten Zeit bis hin zum korrekten Platzieren der Pads und dem Verabreichen eines Schocks mit minimalen Unterbrechungen werden für die Beurteilung oder Nachbesprechung automatisch im Datenprotokoll von SimPad PLUS oder LLEAP festgehalten.

Der zusätzliche Kauf eines ShockLink wäre erforderlich.

Erfahren Sie mehr über ShockLink und die kompatiblen Defibrillatoren >

Simulierte Patientenüberwachung

Graphische Überwachungsfähigkeiten steigern den klinischen Realismus und fördern das kritische Denkvermögen.

Die Überwachungsparameter von SimPad PLUS sind beschränkt auf Herzfrequenz, SpO2, Blutdruck, Atemfrequenz, Temperatur, EKG und CO2.

Die LLEAP-PC-Patientenüberwachung bietet zusätzliche Parameter sowie Multimedia-, Labor- und Röntgendarstellungs-Möglichkeiten.

Erfahren Sie mehr über Ihre Patientenüberwachungs-Optionen >

     

Einsatzmöglichkeiten und Debriefing-Optionen

Unter Verwendung von SimPad PLUS betreiben

SimPad PLUS bietet Instruktoren eine intuitive Bedienoberfläche zur einfachen Steuerung und zur Durchführung einer effektiven simulationsbasierten Schulung.

SimPad PLUS mit der LLEAP-Softwarelizenz für SimPad ist für den Betrieb in dieser Konfiguration erforderlich. SimMan ALS ist nicht mit der klassischen SimPad-Fernbedienung komaptibel.

Erfahren Sie mehr über SimPad PLUS >

Verwendung eines LLEAP-Instructor-PCs

Verwenden Sie SimMan ALS wie auch alle anderen Laerdal-PC-betriebenen Simulatoren mit LLEAP-Software. LLEAP vereinfacht die Durchführung von Simulationstrainings und macht die Verwaltung und Entwicklung von Szenarien effizienter.

Der LLEAP Instructor PC kommuniziert mit der eingebauten SimPad-PLUS-Anschlussbox und ermöglicht es dem Simulator dadurch, auf klinische Eingriffe, Steuerung durch den Übungsleiter oder vorprogrammierte Szenarien zu reagieren.

Die LLEAP-Softwarelizenz ist für die Verwendung mit PC-betriebenen Simulatoren erforderlich.

Erfahren Sie mehr über LLEAP- und PC-Optionen >

Integrierte Nachbesprechung

Sie können Schulungssitzungen aufnehmen, teilen und nachbesprechen, indem Sie synchronisierte Audio-, Video- und Simulationsinformationen mit einer der nachfolgenden Laerdal-Debriefing-Tools verwenden:

  • SimView - eine integrierte Nachbesprechungslösung, die Ihnen die Möglichkeit gibt, Trainingsereignisse genauer zu studieren und auszuwerten.
  • SimView Mobile - die perfekte Option für Debriefings "vor Ort". Räumliche Flexibilität und einfache Bedienbarkeit stehen hier im Vordergrund.
  • Session Viewer - ermöglicht die Audio- und Video-Aufzeichnung durch eine mit dem Datenprotokoll synchronisierte HD-USB-Webcam.
 

     

Laerdal Services

Das Portfolio von Laerdal Services bietet umfassende Schulungsdienstleistungen, um Sie bei Entwicklung und Erreichung von Lernzielen  als auch bei der Implementierung neuer Lösungen zu unterstützen. Zudem bieten wir zahlreiche technischen Services an, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Fragen Sie uns danach! Wir helfen Ihnen gerne weiter.  

Informationen zu Schulungsdienstleistungen und technischen Angeboten finden Sie auf der Laerdal Internetseite unter "Kundencenter".

    

SimCenter - eine Lernplattform für ein erweitertes Simulationstraining

Für Simulationsneulinge wie auch fortgeschrittene Entwickler hat SimCenter Werkzeuge und Dienste, um Anwendern bei der Maximierung des Simulationsprogramms zu unterstützen. Besuchen Sie laerdal.com/SimCenter. Hier erhalten Sie weitere Informationen, wie Sie Ihre Simulationsschulung mit SimCenter und SimMan ALS erweitern und optimieren können.

Zugriff auf überprüfte, standardisierte Inhalte von Branchenexperten.
Weitere Informationen >

Eine Zusammenstellung von Online-Werkzeugen, die es Ihnen ermöglichen, den gesamten Betrieb Ihrer Simulationszentrale vollständig zu optimieren.
Weitere Informationen >

Eine integrierte Debriefing-Lösung,  die Ihnen die Möglichkeit gibt, Simulationsereignisse genauer zu studieren und auszuwerten.
Weitere Informationen >