• Man erkennt ihn sofort an dem pinkfarbenen Velcro®-Band

• Große Anpassungsfähigkeit, so dass er für Kinder diverser Größen geeignet ist

• Zusätzliche Haken am Stifneck vereinfachen das Befestigen von z.B. Sauerstoffschläuchen, Sauerstoffmasken und Nasensonden etc.

• Eine integrierte Befestigung für das Velcro®-Band verbessert die Funktionalität auch bei schwierigem Umfeld.

• Verbessertes Design, das speziell auf den anatomischen Bedarf von Kindern ausgerichtet ist

• Übergroße Tracheal- und rückwärtige Öffnung für erweitertes Atemwegs-Management und Beurteilung der Wirbel.

• Einfaches Abmessen der Größe und Anpassen an den Patienten, genau wie bei den anderen Stifneck-Modellen.

Alle Laerdal Immobilisation-Kragen sind latexfrei.