Lebensgroße Armreproduktion mit Multivenen-System für die periphere intravenöse Therapie.

 

-         Punktionsbereiche in der Ellenbeuge und auf dem Handrücken

-         Drehbar im Schultermuskelbereich für leichteren Zugang (außer pädiatrischem Modell)

-         Punktierbare Venen sind Basilica, Medialis und Cephalica

-         Tastbare Venen zur Lokalisierung und Präparation der Punktionsstelle

-         Infundierbare Venen ermöglichen die periphere Therapie mit IV-Bolus oder Druck-Injektionsmethode

-    Austauschbare Haut und Venen sichert Langlebigkeit des Armes.