Manueller Baby-Absauger "Penguin"

Die Nasenöffnungen der Babies können aus vielerlei Gründen blockiert werden (u.a. im Zuge einer Virusinfektion oder aufgrund von Allergien).  Verschlossene Nasenöffnungen können eine Nahrungsaufnahme der Babies verhindern oder die Atmung blockieren. Der Penguin ist aus Silikon hergestellt und unterstützt die Befreiung der Atemenwege. Er ist robust, leicht zu reinigen und kann für minimum 100 Anwendungen genutzt werden. Der Penguin wurde für die Basismaßnahmen der Reanimationskurse entwickelt (darunter z.B. der Kurs Helping Babies Breathe), inbesondere um die Sterbensrate von Neugeborenen in Entwicklungsländern zu reduzieren.

Absaugung:

    • Drücken Sie den Penguin Körper ein und halten diesen gedrückt
    • Führen Sie die Spitze des Penguin's in den Mund des Babies ein
    • Für den Absaugseffekt, lassen Sie nach und nach den Druck aus dem Penguin entweichen 
    • Entfernen Sie den Penguin aus dem Mund des Babies

Entleerung:

    • Drücken Sie die Inhalte des Penguin-Körpers in den Ausguss, Wassercontainer, Handtuch oder ähnliches
    • Wiederholen Sie die Absaugung falls nötig

Reinigung:

    • Offnen Sie das Nackenteil des Penguin's,  indem Sie dieses Element vorsichtig biegen
    • Waschen und schrubben Sie den Penguin in Seifenwasser
    • Spülen Sie Wasser durch die Spitze und den oberen Teil des Penguin
    • Kochen Sie den Penguien in kochenden Wasser für mindestens 10 Minuten *
    • Trocken Sie den Penguin sorgfältig bevor Sie diesen lagern 

 * Der Penguin kann ebenso mithilfe chemischer Desinfektion oder Autoklavierung gereinigt werden.