Laerdal News Flash Nursing, Ausgabe 01/2012

 

 




                                                                                     

Laerdal e-Newsletter 01-2012
Anbei erhalten Sie die erste Ausgabe des Laerdal e-Newsletters von 2012. Wir möchten Sie gerne einmal im Quartal über unsere aktuellen Projekte, Anwenderberichte, Sonderangebote und Produkte informieren. Falls Sie künftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten, klicken Sie einfach am Textende auf den "Abbestelllink". Falls Sie Anregungen, Fragen oder Wünsche haben, kontaktieren Sie uns gerne unter info@laerdal.de.

Herzliche Grüße
Melanie Goldmann
_____________________________________________________________________________________

Stabile Preise
Wir möchten Sie darüber informieren, dass Laerdal die Preise für das gesamte Produktsortiment für das Jahr 2012 beibehält. Grund hierfür ist die momentane Wirtschaftslage und die anhaltende hohe Inflation. Unsere Intention ist es,  Ihnen weiterhin effiziente und bezahlbare Produkte anzubieten und Ihnen praktische Hilfsmittel für die medizinische Aus- und Weiterbildung an die Hand zu geben.

Laerdal ist Sponsor des brandneuen Pflegenetz-werks „SimNAT“
Im Zuge der Gründung des ENEN (European Nursing Education Network) hatte Matthew Aldridge (Senior Lecturer der Birmingham City University) vor zwei Jahren zu einem europaweiten Treffen nach Großbritannien geladen. Unter den 14 Gästen – vorwiegend aus dem Bereich der Pflegepädagogik – waren unter anderem auch die Fachhochschule Fulda, die städtische Akademie München und Laerdal Medical. Die Idee dieses Treffens war, alle europäischen Simulationsanwender und Interessenten der innovativen Krankenpflegeausbildung an einen Tisch zu bekommen, um dieses Experten-Netzwerk (ENEN) auch auf lokalen Ebenen in Europa zu entwickeln und auszuweiten. Gerald Kraemer (Managing Director Deutschland von Laerdal) hatte sich im Anschluss an diese Versammlung in Birmingham als Sponsor und Initiator eines lokales Netzwerk in Deutschland ausgesprochen und suchte seit zwei Jahren intensiv nach einer Leitung dieses Projektes. Erfreulicherweise konnte er Prof. Wendorff von der Hochschule Ravensburg-Weingarten als Leiter für das nun brandneu gegründete Pflege-Netzwerk SimNAT  (Simulations Netzwerk für Ausbildung und Training) in Deutschland gewinnen. Im Gründungs-Komitee befinden sich zudem Frau Kirsten und Frau Kargermann von der Berufsfachschule für Krankenpflege Kempten, Herr Prof. Keogh und Frau Loewenhardt von der Hochschule Fulda und Frau Peter von der Katholischen Schule für Pflegeberufe in Essen. 

Lesen Sie 
hier den weiterführenden Bericht. Dort erhalten Sie auch die Kontaktadresse von Prof. Wendorff, dem Leiter des SimNAT.   

Sie erhalten 5 % auf Ihre Online-Bestellung
Wussten Sie schon, dass Sie in unserem Online Shop ganz bequem Ihre Bestellung direkt eingeben können? Das verkürzt die Lieferzeit und ist zudem versandkostenfrei. Profitieren Sie gleichzeitig von unseren Online Angeboten. Wenn Sie das erste Mal in unserem Online Shop sind, fordern Sie einfach Ihr Passwort an, und mit ihrer bestehenden Kundennummer bestellen Sie zu den gewohnten Konditionen. Fragen? Rufen Sie uns gerne an unter der 089-8649540.

Case Study der Berufsfachschule für Krankenpflege Kempten
Hier erfahren Sie, wie die Berufsfachschule für Krankenpflege Kempten unsere Simulationslösungen und Produkte in der Praxis integrieren. Informationen zu Fördermaßnahmen, Curricula, Methodik, Personalstrukturen, individuellen Einrichtungen, der allgemeinen Trainingsausstattung und den damit verbundenen Herausforderungen und Vorzügen des Simulationstrainings werden hier näher aufgeführt.

Weitere Anwenderberichte und Beispiele finden Sie auf der Laerdal-Internetseite.

Bei Fragen können Sie sich gerne an info@laerdal.de wenden.

Laerdal Medical GmbH
Lilienthalstr. 5
82178 Puchheim
www.laerdal.de