Stabile Qualität

Das BaXstrap Spineboard ist aus leichter und stabiler Kohlefaser und bleibt bis zu einem Patientengewicht von 110 kg völlig starr, und das bei einem Eigengewicht von lediglich 8,6 kg.

Es ist wasserabweisend, kann bei allen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden und ist zum Transport leicht verstaubar.

  

   

Komfort für Patient und Anwender

Um den Komfort des Patienten in einer Notsituation zu erhöhen, verfügt das BaXstrap Spineboard über ein einzigartig konturiertes Design, das den Patienten schützt und gleichzeitig für die erforderliche Immobilisation sorgt. Die nahtlose Oberfläche erleichtert Reinigung und Anwendung. Dank integrierter Stifte zur einfachen Vergurtung und extra großen Handgriffen für leichte Handhabung, sogar mit dicken Handschuhen, ist das BaXstrap Spineboard für Patienten und Anwender gleichermaßen optimal ausgestattet.

   

  

Laerdals Wirbelsäulensystemlösung

Die Wirbelsäulensystemlösung besteht aus dem BaXstrap Spineboard, den Stifneck Select-Krägen, Pedi-Pad, Speedblocks und HeadBed II. Die Kombination dieser Produkte ermöglicht die vollständige Immobilisation von Patienten und sorgt für optimale Versorgung

   

   

An Ihre Bedürfnisse anpassbar

Ein anpassbares Produkt ist ein praktischeres Produkt. Die speziellen Gurthalter des BaXstrap Spineboards für pädiatrische Patienten machen improvisierte Lösungen wie Handtücher zur Füllung des Zwischenraums zwischen Patient und Gurt überflüssig. Das strahlendurchlässige Material bringt zudem den Vorteil, dass Patienten vor Röntgenbildern, Computer- und Kernspintomografien nicht mehr bewegt werden müssen.

    

Laerdal ist von der Qualität des BaXstrap überzeugt und bietet seinen Kunden die Sicherheit einer 5-jährigen Garantie.

   

   


Klicken Sie hier, um mehr zu erfahrenKontaktieren Sie uns, um mehr über die Bestellung von Produkten mit eigener Beschriftung zu erfahren.