Die Stärkung der Rettungskette

 

500 000 Leben, 500 000 Geschichten.

Es ist kaum vorstellbar dass das Herz von Marshall Hastings (9 Jahre),
aufgehört hatte zu schlagen, während er an einem Schwimmwettkampf teilnahm. 

Dank korrekt durchgeführter Wiederbelebungsmaßnahmen unmittelbar vor Ort, überlebte Marshall. 

Unser Ziel ist es, einen wertvollen Beitrag dafür zu leisten, dass 500.000 "mehr Leben" pro Jahr bis 2020 gerettet werden können.
 
         
         
 

Pro Minute erleiden zwei Menschen einen Herz-Kreislauf-Stillstand.

Allein in den hochentwickelten Industriestatten, sterben über eine Million Menschen an Herz-Kreislauf-Stillstand pro Jahr.  Nur 10% überleben.

Aktuelle Studien belegen, dass die Einführung von regelmäßigen und effektiven CPR-Trainings die Überlebensrate von Menschen mit Herzstillstand um 50% erhöht werden kann.  

 

   
 
 
 

Die Qualität, nicht die Quantität zählt

Nicht die Anzahl der potentiellen Lebensretter hat einen Einfluss auf die Überlebensrate, sondern die Qualität der durchgeführten CPR. Essentiell und hilfreich ist es hier, die geleisteten Reanimationsmaßnahmen mithilfe von Feedbacksystemen messbar zu machen, um eine bestmöglichste Patienten- versorgung zu gewährleisten. Den letzten Endes entscheided die CPR-Performance über Leben und Tod.  

Weitere Informationen >

 

Die Story des "guten Samariters"

10 Jahre alter Subin inspiriert Korea

 

Das 10 Jahre alte Mädchen namens Subin war mit seiner Mutter auf dem Weg zum Supermarkt als sie plötzlich Schreie hörten. Ein 50-jähriger Mann war zusammengebrochen, aber die Erwachsenen um ihn herum wussten sich nicht zu helfen. Nur vier Stunden zuvor hatte Rubin bei der örtlichen Feuerwache ein CPR-Training absolviert. So zögerte sie nicht lange und begann Brustkompressionen durchzuführen. Nach kurzer Zeit fing der Mann an zu husten und nach der Hand des Mädchens zu greifen. Er war bei Bewusstsein, als der Krankenwagen kam, und erholte sich vollständig.

 
   

Gemeinsam mehr Leben retten 

Organisationen wie der European Resuscitation Council (ERC), die American Heart Association (AHA) oder auch die British Heart Foundation (BHF) haben weitreichende Programme implementiert, um Schulkindern und anderen Laienhelfern hochwertige CPR-Trainings zu bieten.

Der langjährige Erfolg hinsichtlich der geleisteten CPR-Qualität und Überlebensrate in Seattle hat dazu geführt, dass das Land seit Jahrzehnten unverändert an der Spitze der CPR-Performer steht. Der Fokus dort wird auf die kontinuierliche Verbesserung der CPR-Qualitiät gesetzt, sodass sich die Überlebensrate derzeit wieder um 21% erhöhen konnte. 

     
 

Die Zukunft der CPR aus unserer Sicht

 

 

 

Laerdal, sieht sich zusammen mit namhaften Organisationen, als Partner und Initiator unseren Kunden dabei zu helfen, effektive CPR-Programme zu entwicklen und zu implementieren. Von Amerika bis Australien, von Dänemark bis nach Korea - die Resultate sprechen für sich.

In Nowon, einem Gebiet in Seoul, Korea wurde eine weitreichende Initiative im Bereich des Laienreanimations-Trainings implementiert. Innerhalb von drei Tagen wurden 30.000 Menschen trainiert. Die Überlebensrate hatte sich dort dadurch um mehr als das Doppelte erhöht. 

In Schweden, hat sich die Zahl der Überlebenden nach einem Herzinfarkt von 156 in 1998 auf 539 in 2013 erhöht. Diese massive Erhöhung in Bezug auf die Überlebensrate ereignete sich nach dem systematischen Training von 2.47 Millionen Menschen und der CPR-Einweisung per Telefon.

Das RQI Programm in Zusammenarbeit mit der American Heart Association in Texas zeigt ebenso vielversprechende Resultate im Hinblick der Verbesserung der Überlebensrate. Sie haben eine bahnbrechende Methode entwickelt, die Qualität der CPR-Performance dadurch zu erhalten oder zu verbessern, indem die CPR kontinuierlich gemessen und analysiert wird.

Der Schlüssel zu hochwertigem CPR-Training und der Verbesserung der Performance liegt in der wertvollen Entwicklungsarbeit solcher Initiativen.

Flächendeckende CPR-Programme und regelmäßiges Training, welches systematisch gemessen wird um die Performance zu verbessern bringt uns dem Ziel näher gemeinsam mehr Leben zu retten. 

    

   

Bitte füllen Sie dieses Online Formular aus.