Laerdal Training Services

  • Sie besitzen einen Megacodetrainer oder Patientensimulator von Laerdal?
  • Sie beabsichtigen ein neues Modell anzuschaffen?
  • Sie möchten Ihre Mitarbeiter trainieren, ausbilden oder einfach nur Ihr Wissen in der Notfallmedizin erweitern bzw. auffrischen?
  • Sie möchten wissen, wie Sie mit dem Modell ein Training konzipieren, durchführen und nachbesprechen können?
  • Sie möchten Szenarien mit SimDesigner programmieren können?
  • Sie möchten mehr technischen Background z.B. zur Wartung Ihrer Modelle erhalten?
  • Sie möchten, dass wir Ihnen dabei helfen Ihre Ausbildungsziele zu definieren oder zu erreichen?

Dann nehmen Sie an unseren Kursen teil, die spezifisches Wissen für Trainer und Ausbilder vermitteln und darüber hinaus den Austausch mit Anwendern aus anderen Professionen und Disziplinen ermöglichen.

Auf Anfrage bieten wir auch Inhouse-Trainings an.

   
   

InTrain (Instruktorenkurs Basissimulation)

Der 1,5-tägige Kurs InTrain, in dem mit dem Resusci Anne-Simulator und dem ALS-Simulator trainiert wird, findet an folgenden Terminen statt:   

Termine 2014
  • InTrain 4: 21.03.2014 - 22.03.2014, Puchheim (ausgebucht!)
  • InTrain 5: 28.11.2014 - 29.11.2014, Mainz (ausgebucht!)
  • InTrain 6: 17.10.2014 - 18.10.2014, Mainz
Termine 2015:
  • InTrain: 17.04.2015 - 18.04.2015, Puchheim
  • InTrain: 20.11.2015 - 21.11.2015, Mainz

Anmeldeformular_InTrain

InTrain Flyer  

InFact (Instruktorenkurs)

Der 4-tägige Instruktorenkurs richtet sich an alle, die mit der Simulation beginnen wollen oder dazulernen möchten. Er wird von der Laerdal Medical GmbH unterstützt. Die Kursgebühr für alle 4 Tage  beträgt: 1600,- € + MwSt..

Für SimMan/SimMan 3G / SimBaby Anwender belaufen sich die Kosten auf 1280,- € inklusive Pausenverpflegung und Getränke.

Termine 2014

  • InFacT 32: 18. - 19.02.2014 und 11. - 12.03.2014, TüPASS, Tübingen
  • InFacT 33: 08. - 09.04.2014 und 06. - 07.05.2014, TüPASS, Tübingen
  • InFacT 34: 20. - 21.05.2014 und 07. - 08.07.2014, INM, München
  • InFacT 35: 16. - 17.09.2014 und 24. - 25.10.2014, Hannover
  • InFacT 36: 11. - 12.11.2014 und 09. - 10.12.2014, TüPass, Tübingen

Erfahrungsbericht InTrain

Anmeldung zu den InFacT-Terminen 2014

InFacT Flyer 

InFacT Advanced und InFacT Refresher

Wir freuen uns in Zusammenarbeit mit Marcus Rall vom InPASS zwei neue Kursformate in unser Ausbildungsprogramm aufnehmen zu können:

InFacT Advanced wendet sich an alle erfahrenen CRM- Instruktoren, die ihre Debriefing- Techniken weiter optimieren wollen um tiefere Lerneffekte zu erreichen. Dabei wird das Debriefing der Kursteilnehmer mit Video aufgezeichnet und durch Marcus Rall und sein Team nachbesprochen.

Des Weiteren ist die Anwendung des DASH- Handbuches (Debriefing Assesment for Simulation in Healthcare) des Harvard Simulationszentrum Bestandteil des InFacT Advanced.

InFacT Advanced findet vom 10.-11. Juli 2014 in der angenehmen Atmosphäre eines 4- Sterne- Hotels in der Outletcity Metzingen bei Stuttgart statt. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf unserer Webseite.

Der InFacT Refresher wendet sich an alle Instruktoren, die nach ihren ersten Kursen und Debriefings noch einmal strukturiert und effektiv üben möchten und sich Feedback von Experten wünschen, oder deren Kurs einige Zeit zurückliegt und die jetzt anfangen wollen Simulationstrainings zu halten. Diese Format ist nicht nur für ehemalige InFacT- Teilnehmer, sondern auch für alle InTrain- Teilnehmer die Möglichkeit sein Wissen rund um CRM und Simulationstrainings aufzufrischen und in sicherer Atmosphäre zu üben.

Die InFacT Refesher Kurse finden in den Räumen der Laerdal Medical GmbH in Puchheim bei München statt. 

Anmeldung InFacT Advanced/Refresher  

Flyer InFacT Advanced  

Flyer InFacT Refresher

InSPaS

Zusammen mit simulationserfahrenen Ausbilder/Innen aus der Gesundheits- und Krankenpflege haben wir von Laerdal ein Kursformat entwickelt, dass Ihnen bei der Implementierung von Simulation in Ihren Unterricht Hilfe bieten soll. In diesem Kurs werden die Teilnehmer/ Innen ihre eigenen Szenarien entwickeln und gegenseitig testen. Alle Teilnehmer werden in der Rolle des Ausbilders und, für einen Perspektivwechsel, auch in der des Auszubildenden agieren. Die Teilnehmer/Innen des Kurses sollen mit eigenen, fertig entwickelten und sofort in den Unterricht integrierbare Simulationseinheiten nach Hause fahren.

Termine 2014

  • InSPaS 1: 27. - 28.03.2014, Puchheim
  • InSPaS 2: 27. - 28.11.2014, Puchheim

Termine 2015:

  • InSPaS: 26.03.2015 - 27.03.2015, Essen (Anmeldung über www.simnat-pflege.net. )
  • InSPaS: 26.11.2015 - 27.11.2015, Puchheim

Anmeldung InSPaS

Flyer InSPaS

High Performance CPR Workshop - Seattle Style

Seattle/King County in den USA zählt seit Jahrzehnten zu den führenden Rettungsdienstsystemen, wenn es um die Überlebensrate bei beobachtetem Herz-Kreislauf-Stillstand mit Kammerflimmern geht.
Warum ist das so?
Neben Ausrichtung des Gesamtsystems auf die Versorgung von kritischen Patienten, ist gerade der Baustein „High Performance CPR“ ein wesentlicher Erfolgsfaktor.
Nach dem großen Erfolg unseres High Performance CPR Workshop auf der RETTmobil diesen Jahres haben wir uns entschlossen zusammen mit der European Resuscitation Academy intensive Workshops zum Thema hochqualitative CPR anzubieten.

Ziel dieses Workshops ist das Kennenlernen und vor allem das praktische Üben der High Performance CPR Methode aus Seattle.

Inhalt:

  • Einführung & wissenschaftliche Basis
  • Initiale Patientenbeurteilung
  • Qualität von Thoraxkompressionen
  • Qualität & Quantität der Beatmung
  • BLS CPR Teamtraining
  • Integration von ALS
  • Messen und verbessern


Teilnehmerzahl: 12
Zielgruppe: Ärzte / Rettungs- und Krankenpflegepersonal
Trainer: Zwei Instruktoren der ERA
Dauer pro Kurs: 4 Unterrichtseinheiten à 60 Minuten

Teilnahmegebühr: 150,- €

Termine 2014
  • Montag 08.12. von 09:00 - 13:00 in Puchheim (bei München)
  • Montag 08.12. von 14:00 - 18:00 in Puchheim (bei München)

Anmeldung High Quality CPR Workshop