Megacode Junior mit VitalSim

Unentbehrlich für das paediatrische ALS-Training

Das Kindermodell eines 6-jährigen mit allen wichtigen Merkmalen zum ALSTraining, die Sie erwarten, inklusive eines Beines zur intraossären Punktion.

-       Orale und nasale Intubation

-       Manuell erzeugter Carotispuls

-       VitalSim erzeugt Vitalzeichen und EKG-Rhythmen

-       synchronisierte, variable Pulsfrequenz, Rhythmus-Abnormalitäten und Pulsdauer

-       Programmierbare Algorithmen und Warte-Rhythmen vom Ausbilder steuerbar

-       Drei- oder Vier-Punkt EKG-Ableitung, schrittmacher- und defibrillationstauglich (25 – 360 J)

-       Wählbare Herz-, Lungen- und Darmgeräusche

-       Computererzeugte Sprache, mischbar mit externen Stimmen (über optionales Mikrofon)

 

Steuereinheit über USB-Kabel an PC anschließbar für:

-       Übernahme und Ablauf von bis zu 10 mit dem PC Szenario-Trainer erstellten Szenarien

-       Download von bis zu 25 Aufzeichnungen zur Vor- oder Nachbetrachtung

-       Multivenöser IV-Trainingsarm mit austauschbarer/n Haut und Venen

-       Intraossäre Punktion rechtes Bein mit Schienbeinschwellung und medialen Orientierungspunkten am Knöchel