Inhalt überspringen

Resusci Junior QCPR

Nur was wir messen, können wir verbessern

Seit 1960 sind unsere  Resusci-Modelle  die bevorzugten CPR-Trainingspuppen von medizinischem Fachpersonal. Bis heute wurden mit ihnen mehr als 400 Millionen Menschen ausgebildet.

Das erfreuliche Resultat: Bisher wurden etwa 1 Million Menschenleben gerettet.

Effizientes CPR-Training

Die QCPR-Technologie ermöglicht es sowohl Ausbildern als auch Lernenden, die CPR-Leistung effektiver zu überwachen und zu bewerten, was die Effizienz und damit den Nutzen der Trainingszeit erhöht.
 
Sie sind dadurch in der Lage:
  • Das Training für Einzelpersonen und Teams effektiver zu gestalten
  • In der Umgebung Ihrer Wahl zu trainieren
  • Die Leistung mehrerer Einzelpersonen in Echtzeit zu bewerten
  • Ein Team-Debriefing durchzuführen und gleichzeitig auf Einzelleistungen einzugehen

Ausbildung von Teams, die eine hochwertige CPR-Leistung erbringen

Eine CPR ist bei Kindern nur selten erforderlich. Daher ist das regelmäßige Training und die  korrekte Ausführung der CPR-Maßnahmen umso wichtiger,  um die Überlebenschancen der kleinen Patienten in Notfallsituationen zu erhöhen.

Wir haben auf dem Gebiet der Kinder Reanimation mit erfahrenen Ausbildern und Experten zusammengearbeitet, um einen realistischen Widerstand bei der Herzdruckmassage und eine angemessene Brusthebung bei der Beatmung zu gewährleisten.

Kompatible Feedback-Optionen

SimPad PLUS mit SkillReporter

Der Einsatz intelligenter Scoring-Algorithmen in Kombination mit der Möglichkeit, Ereignisse innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums aufzuzeichnen, gewährleistet eine effiziente Nachbesprechung der CPR-Leistung.

SkillGuide

Das SkillGuide ist ein kleines, mobiles und leichtes Gerät, das dem Trainingsteilnehmer ein direktes und unmittelbares CPR-Feedback übermittelt, um die geleistete Performance  auswerten und verbessern zu können.  

QCPR-Feedback-Apps

Unsere für Mobiltelefone und Tablets entwickelten Apps für Ausbilder und Schüler funktionieren mit unserem intelligenten Scoring-Algorithmus. Sie besitzen eine kabellose Verbindung  und implementierte Tutorials für die schnelle und problemlose Konfiguration.

Übersicht der neuen Funktionen des Resusci Junior QCPR

  • Verbesserter Kompressionsmechanismus – menschenähnlich und stabil
  • Entspricht den Leitlnien von 2015 – Kompressionstiefe 50 bis 60 mm
  • Realistische Beatmung:  Beutel-Masken- und Mund zu Mund-Beatmung – Brusthebung, Halsneigung und optionales akustisches Feedback
  • Neue Elektronik – Bluetooth Low Energy (BTLE) und Sensoren
  • Batteriebetrieben, Betrieb auch mit Netzstrom möglich
  • Trainingsmatte – Dient gleichzeitig als Transportkoffer
Verbessern Sie individuelle Fähigkeiten zur Erhöhung der Teamleistung und Motivation. Bereiten Sie sich so präzise wie möglich vor, um das Leben eines Kindes zu retten.
You must be logged in to submit this form. If you are logged in and still cannot post, make sure "Do not track" in your browser settings is disabled.